PHP Blogger

Startseite Schreib mir ne Mail! RSS Abo Webnews

Lightbox 2 (deutsch)

Bereits im April habe ich über Lightbox 2 berichtet - Eine kleine Javascript Bibliothek, um die Zoom-Ansicht in Bildergalerien zu dynamisieren. Die Einbindung wird in diesem Artikel ebenfalls ausführlich beschrieben. Leider gibt es von Lokesh Dhakar keine deutsche Sprachvariante.

Ich habe es in meinen letzten Website-Projekten gerne eingesetzt und dafür eine deutsche Übersetzung angefertigt. Die Bibliothek ist unter der Creative Commons Lizenz verfügbar und derzeit in der Verion 2.03.3 verfügbar.

Update: Mittlerweile gibt es einen 100% Lightbox-Klon namens “Slimbox“. Er überzeugt durch die geringe Dateigröße, Performance und Stabilität. Die deutsche Version von Slimbox gibts exklusiv beim PHP Blogger: Jetzt Slimbox 1.4 auf deutsch downloaden!

Unter folgender URL kann die deutsche Version von Lightbox (2.04.1) heruntergeladen werden:
http://www.phpblogger.net/download/lightbox2_deutsch.zip

Die Änderungen/Übersetzungen umfassen folgende Dateien:

  • lightbox.css - Änderung der Größenangabe des Schliessen-Buttons
  • lightbox.js - Übersetzung “Bild X von Y”
  • closelabel.gif, nextlabel.gif und prevlabel.gif - Übersetzung der Worte
  • index.html - Übersetzung der Test-Datei und hinzufügen einer kleinen Testgalerie

Das Original-Release gibts übrigens unter http://www.huddletogether.com/projects/lightbox2/

Ähnliche Artikel:

  1. Slimbox-Update: Version 1.64 (deutsch)
  2. Slimbox auf deutsch
  3. Lightbox auf deutsch - Update
  4. Slimbox auf deutsch - Update V1.65
  5. Lightbox Alternative Slimbox

Nils Hitze meint dazu:

10. Juli 2007 um 20:45

Dankeschön lieber Tim. :)

Stanislav meint dazu:

12. Juli 2007 um 15:24

Also bei mir im Safari 3 auf dem MAC, sind die Umlaute in der index.html kaputt ;)

Struppi meint dazu:

13. Juli 2007 um 15:52

Da fehlt auch eine Angabe zum Zeichensatz.

(captcha sind scheisse)

timi meint dazu:

14. Juli 2007 um 15:21

Update: Die Umlaute sind nun maskiert und der Zeichensatz voreingestellt.

Matthias meint dazu:

24. Juli 2007 um 11:38

Danke für die deutsche Übersetzung! Danach hatte ich schon gesucht. :)

Simon meint dazu:

2. August 2007 um 17:10

Perfekt - vielen Dank!

selfblog » Blog Archiv » Brombeere on Lightbox meint dazu:

9. September 2007 um 14:33

[...] Dank dem phpblogger sind die Buttons in der Lightbox nun [...]

Helmuts Weblog meint dazu:

10. Oktober 2007 um 00:07

Danke für die Übersetzung und Erstellung der Buttons. Habe die Dateien soeben auf http://www.ff-inzersdorf.at hochgeladen.

Marco meint dazu:

13. Dezember 2007 um 16:12

Wie muss ich das einstellen, dass die Lightbox ganz oben (nicht ca. 85 pixel unterhalt) anfängt?

timi meint dazu:

13. Dezember 2007 um 16:22

Hi Marco, Schau mal in die lightbox.js Zeile 414. Ändere Element.setTop('lightbox', lightboxTop); in Element.setTop('lightbox', 0);

deutsche lightbox - PSD-Tutorials.de - Forum meint dazu:

13. Januar 2008 um 17:57

[...] deutsche lightbox Hi, Download: PHP Blogger: Lightbox 2 (deutsch) - Ein PHP Blog auf deutsch Tut: Lightbox Einbindung - Javascript & Ajax @ tutorials.de: Forum, Tutorial, Anleitung, [...]

Thomas meint dazu:

16. Januar 2008 um 22:25

Hallo zusammen,

Bin sehr zufrieden mit dem Script, doch habe ich noch eine kleine FRage.
Kann man irgendwo einstellen, dass alle Bilder mit der Höhe 400px angezeigt werden. Denn wenn alle in der Original grösse erscheinen geht der ganze Lightbox Effekt verloren.

Vielen Dank

Thomas

martin meint dazu:

25. Januar 2008 um 14:53

Hallo,

klappt super….nur bei der Einbindung von loading.gif und closelabel.gif raufe ich mir
seit Stunden den Schädel…ich kann machen was ich will, im geöffneten lightbox-Bildfenster erscheint immer ein Fragezeichen…ich kann nich mehr!
Den image-Ordner hin- und hergeschoben, in der lightbox.js pfade geändert…nichts!!!

Bin ich zu doof???

martin

timi meint dazu:

25. Januar 2008 um 20:54

Hi Martin,

hast Du dran gedacht, dass die Pfadangaben in CSS und JS unterschiedlich sind? Bei JS geht der relative Pfad vom Ordner der HTML oder PHP Datei aus - bei CSS werden die Pfade relativ zum Ordner der CSS Datei angegeben.

Martin meint dazu:

28. Januar 2008 um 16:11

Hmmm….Nö, weil :-((
Kannst Du das mal auf “Deutsch” übersetzen? Oder mal bitte ein Beispiel zeigen??? Danke.

timi meint dazu:

29. Januar 2008 um 08:44

Am besten Du liest Dir diesen Artikel mal durch, da wird alles mit Beispielen erklärt: http://www.phpblogger.net/2008/01/08/absolute-oder-relative-pfade/ Und bei der Lightbox sind ja auch Beispiele dabei…

Martin meint dazu:

29. Januar 2008 um 16:30

Na genau! DANKE!!!!!!!!!!
Jetzt klappts!!!!!!!!!

Tom meint dazu:

12. Februar 2008 um 15:14

Hallo!

Ich hab dasselbe Problem, komme jedoch mit der Hilfestellung nicht weiter.

/wp-content/plugins/mygallery/lightbox-plugin/css
/wp-content/plugins/mygallery/lightbox-plugin/images
/wp-content/plugins/mygallery/lightbox-plugin/js

So sieht der Eintrag in der JS aus:

var fileLoadingImage = “images/loading.gif”;
var fileBottomNavCloseImage = “images/closelabel.gif”;

Die gifs liegen im images ordner.
Habs auch schon mit ../images/loading.gif versucht. geht auch nicht.

Was mach ich denn noch falsch? Steh wohl komplett auf der Seife.

Danke und Gruss
Thomas

Tom meint dazu:

12. Februar 2008 um 15:15

Ach ja, die index.html liegt direkt im /lighbox-plugin

g

teK blog meint dazu:

13. Februar 2008 um 23:50

Lightbox2 vs. Slimbox…

Da ich ja eh grad meinen Blog wieder neu einrichte muss ich ma wieder von gaaaaanz vorne anfangen. Da stellt sich wie früher auch schon die Frage was ich zur eleganten Anzeige von Grafiken verwende.
Wie ich dann zum Glück auf PHP Blogger erfahren hab…

karl meint dazu:

27. Februar 2008 um 17:44

Bei mir erscheinen “Weiter” und “zurück” erst wenn man mit der Maus auf dem Bild entlang fährt.
Kann man diese Buttons nicht dauerhaft anzeigen, damit man von vornherein sieht, dass man blättern kann?

timi meint dazu:

16. März 2008 um 11:58

Hi Karl, bislang ist keine deartige Funktion vom Hersteller aus geplant…

chris meint dazu:

21. März 2008 um 14:40

das muss doch ein hover effekt sein … wenn man den dann weg macht, müsste das mit wem “weiter” und “zurück” von karl gelöst sein, oder?

timi meint dazu:

15. April 2008 um 08:08

Hi Chris, das kann sein. Ich bin lediglich der Übersetzer des Tools und möchte den Originalfunktionsumfang beibehalten - für neue Features bitte direkt den Author des Tools befragen. Sobald die Features im Original-Release sind, wird auch die Übersetzung aktualisiert…

Michael meint dazu:

16. April 2008 um 18:30

Weiß jemand, ob und wie man Google AdSense in die Lightbox einbauen kann?

timi meint dazu:

16. April 2008 um 19:54

Hi Michael, AdSense kann man nicht in die Lightbox einbauen - macht eigentlich auch gar keinen Sinn… Was hast Du denn vor?

Michael meint dazu:

16. April 2008 um 20:40

Ich würde halt gerne rechts neben den bildern oder oben drüber werbung anzeigen lassen. die galerie wird von vielen nutzern bei mir genutzt.
gibt es keine möglichkeit werbung dort einzubinden?

timi meint dazu:

17. April 2008 um 06:31

Für diesen Fall würde ich eine eigene Implementierung starten… In Lightbox wie es ist, ist eine derartige Funktion nicht vorgesehen.

Thomas Fichtner meint dazu:

23. April 2008 um 22:01

Hallo,

ist es bei der Ligthbox auch möglich eine andere Grafik als die vorhandene als Ladegrafik einzubinden?
Habe mal versucht diese zu ersetzten, wird aber nicht inder korrekten Größe dargestellt.

Ich hab mich doof gesucht um irgendwo die Größe des loading.gif festzulegen. Finde aber nichts!

Hat da jemand einen Tip?

Gruß
Thomas

timi meint dazu:

24. April 2008 um 13:48

Hi Thomas, wird die Grafik beschnitten oder kleiner skaliert?

Jiajia meint dazu:

24. April 2008 um 21:17

DANKE! Du bist meine Rettung! Ich kann irgendwie die huddletogether.com-Seite nicht öffnen und auf jeder Seite, die ich zum Thema Lightbox finde ist ein Link zu der Seite =(
LG Jiajia

Thomas Fichtner meint dazu:

24. April 2008 um 22:38

Hallo timi

die Grafik ist kleiner skaliert.

Wie gesagt, habe schon in allen scripten nach der Größenbestimmung gesucht aber nichts gefunden!
Wäre sehr schön wenn mir da einer mal unter die Schweißnassen Arme greifen könnte!

Gruß
Thomas

Thomas Fichtner meint dazu:

29. April 2008 um 10:37

Hintergrundgrafik (loading.gif) mit eigener Grafik ersetzen:

> Im Ordner images die loading.gif mit eigener Grafik ersetzen
> in der stylesheet Datei hinzufügen: #loading img {height: 66px; width: 166px}
> dort natürlich die aktuellen Werte der Höhe und Breite eintragen
> jetzt wird die neue Grafik in der aktuellen Höhe und Breite dargestellt
> getestet in IE und FF

Gruß
Thomas

timi meint dazu:

5. Mai 2008 um 15:00

Ah cool, danke für den Hinweis, Thomas…

Rupert meint dazu:

6. Mai 2008 um 12:36

hi alle zusammen.

kann mir vllt. jemand kurz nen tip geben wo ich die orginalgröße der bilder (z.b. 2048×1024) vllt auf 600×400 ändern kann. und bitte ohne die bilddatein selber zu beschneiden. vllt geht es ja auch nur eine bestimmte breite anzugeben das sich die höhe je nach format des bildes selbst korregiert!?

hat da einer was in die richtung?

gruß rupert

ps: gern auch per mail die tips, aber vllt besse hier posten falls noch wer danach sucht!?

timi meint dazu:

6. Mai 2008 um 14:22

Hi Rupert,

versuch mal mit PHP Grafiken zu skalieren:
http://www.tutorials.de/forum/php-codeschnipsel/244062-thumbnails-mit-php-erstellen-lassen.html

Ist ganz gut beschrieben und kann neben JPEGs auch andere Grafik-Formate…

Rupert meint dazu:

7. Mai 2008 um 08:01

Hallo Timi,

danke für das super script, aber leider war es nicht das was ich gesucht habe. die thumbs erstell ich so manuell mit nem thumbmaker, binde die einzelnen bilder mit nem anderen script ein das ich nicht zuviel schreiben muss.

aber das was ich such bezieht sich schon genauer auf die lightbox2. ich hab einfachc bilder die teilweise 8megapixel haben und wenn ich die dann öffner und mit lightbox ranzoom siehst man nur oben links die ecke.

daher jetzt die frage ob und wenn ja wo man in der lightbox die maximale bildgröße bei der großwiedergabe einstellen kann!?!?

gruß
rupert

timi meint dazu:

7. Mai 2008 um 08:31

Hi Rupert,

Du suchst eine Funktion um Bilder zu skalieren. Das funktioniert nur Serverseitig, also mit PHP. Welche Größe die skalierten Bilder haben ist egal. Klein skalierte Bilder (so um die 100px Breite) werden als Thumbnails bezeichnet, größere und breitere heissen einfach skalierte Bilder :)

Also mein Tipp: Nimm den Thumnailer und gib einfach eine größere Abmessung für die Bilder ein… Und schon hast Du alle Bilder in einer größe bspw. 800×600 und nicht mehr 20000000×10000000…

sushi meint dazu:

8. Mai 2008 um 22:19

in meiner bildergalerie wird im IE der schwarze hintergrund vom lightbox abgeschnitten, im firefox nicht. woran kann das liegen? wo kann man das einstellen?

grüessli sushi

elbi meint dazu:

19. Mai 2008 um 09:47

Hi,

erstmal ein Danke.

Dann eine Frage:

Bei hochformatigen Fotos die 550px hoch sind, zeigt der IE7 ganz unten im Schließenfeld Scrollbalken.
Beim FF ist das nicht.
Gibt es eine Höhenbeschränkung?

Danke für Infos!

Grüße

Webagentur meint dazu:

10. Juni 2008 um 09:47

Vielen Danke, nach so einer Anleitung habe ich schon gesucht. Aber wie binde ich z.B. den Title-Tag in das Bild mit der vergrößerten Darstellung als Beschreibung ein?

timi meint dazu:

11. Juni 2008 um 19:14

Schreib den Titel einfach in die title-Attribute der Link- und Image-Tags, der wird automatisch ausgelesen…

PHP Blogger: Lightbox Klone vergleichen - Ein PHP Blog auf deutsch meint dazu:

23. Juni 2008 um 10:00

[...] PHP Blogger sind Lightbox und die etwas flinkere Slimbox in deutschen Sprach-Versionen erhältlich. Teile und genieße [...]

VietSun* meint dazu:

5. Juli 2008 um 13:27

wie kann ich die blaue Rahmen bearbeiten .bzw verändern???
kann mir jemand bitte erklären?

Caspar meint dazu:

15. Oktober 2008 um 13:05

Warum zeigt der IE die Bilder alle oben aslo TOP an, ohne den Hintergrund einzufärben?

Mit firefox funktioniert es super:

alles mittig mit gefärbten HG

Monetti meint dazu:

22. Oktober 2008 um 13:20

Hallo,

ersteinmal vielen dank für die super Anleitung. Habe ich lange nach gesucht. Alles klappte sofort. Nur ein Problem ist aufgetreten. vielleicht kann mir einer dabei helfen.

Leider kommen sich die Scripte mit den anderen Javascripten ins Gehege. Ich habe ein Sidemenu mit folgenden JS erstellt:

.

Wenn ich die JS nach unten stelle funktioniert das Sidmenu (Aufklappmenü),
aber dafür nicht mehr die Lightbox. Genauso ist es umgekehrt.

Welche Möglichkeiten habe ich, damit beide Funktionen (Lightbox und Sidemenu) gehen.

Ansonsten noch einmal herzlichen Dank.

Web Agentur meint dazu:

23. Oktober 2008 um 13:05

Hallo,

diese Lightbox gefällt mir ziemlich gut. Bei mir klappt es, nur würde ich gerne das die Bilder alle einheitlich groß angezeigt werden.

timi meint dazu:

23. Oktober 2008 um 13:22

@Monetti: Probier doch mal die Slimbox aus, funktioniert wie die Lightbox nur auf einer anderen Code-Basis…

@Web Agentur: Dann gibts nur 2 Möglichkeiten für Dich: 1. Skaliere die Bilder statisch hoch bzw. runter (vor dem Hochladen) oder mach das dynamisch mit der GD-Lib oder Imagemagick…

NiAlMa meint dazu:

18. Dezember 2008 um 09:17

Habe alles nach Anleitung gemacht, aber ich bekomme den Zuück und Weiter-Button nicht angezeigt.

Die gifs sind im /images und die Bilder in /gallerie

Link in der gallerie.php für ein Bild ist

An den JS habe ich bislang nichts geändert
Die css-Angaben habe ich in /css/style.css eingefügt! Bild wird auch angezeit, aber halt nicht als “Galerie”

NiAlMa meint dazu:

18. Dezember 2008 um 09:19

/* */

NiAlMa meint dazu:

18. Dezember 2008 um 09:20

a href=”gallerie/image-1.jpg” rel=”lightbox” [galerie] img src=”gallerie/tumbles/thumb-1.jpg” alt=”"

a href=”gallerie/image-2.jpg” rel=”lightbox” [galerie] img src=”gallerie/tumbles/thumb-2.jpg” alt=”"

Hannes meint dazu:

8. Januar 2009 um 19:17

Hallo,
kann man die lightbox administrierbar machen ?

Reni meint dazu:

15. Januar 2009 um 07:23

Hallo!
Zuerstmal: herzlichen Dank für die Anleitung Slimbox auf Deutsch. Geniales Teil. Mir gefällt es genauso, wie es ist.
Kenne jemand, der hätte gerne die Slimbox auf seiner Website, jedoch sollte der Hintergrund nicht ganz so dunkel sein… - kann mir jemand sagen, an welcher Stelle (CSS oder in den JS-Dateien) da etwas geändert werden muss?? Und wenn wir gerade schon dabei sind: wie sollte das dann geändert werden…??
Viele Grüße,
Reni

timi meint dazu:

19. Januar 2009 um 12:20

@Hannes: Die Lightbox ist bisher leider nicht administrierbar, wird aber für verschiedene Systeme als Plugin angeboten. Darunter auch Wordpress…

@Reni: Eine Anpassung der Transparenz kannst Du in der CSS Datei vornehmen. Schau mal nach den Stichworten opacy und filter…

paul meint dazu:

19. Januar 2009 um 17:30

Hallo Leute,
seit Tagen versuche ich rauszufinden wo ich die große für angezeigte Bilder bei Lightbox einstelle. Möchte die Bilder gern in max. Größe von 640×480 darstellen lassen. Original große liegt über 2000pixel. Ist das möglich und wo ändere ich dies in slimbox.js ???

Danke schon mal im Voraus.

Gruß

Paul

timi meint dazu:

19. Januar 2009 um 18:16

Hey paul, das geht nicht. Alle Light- und Slimboxen zeigen die Bilder immer in der vollen Größe an. Du musst schon kleinere Grafiken anzeigen lassen. Bilder > 2000px mach IMHO auch gar keinen Sinn. Wenn Du unbedingt hochauflösende Grafiken benötigst, kannst Du auch die Bilder mit einem PHP Script verkleinern… Gruß Tim

paul meint dazu:

20. Januar 2009 um 12:09

Danke Tim,
schade das die Möglichkeit für Slimbox nicht gibt. Wäre aber schön wenn die Jungs in späteren verionen dies einbauen. Bei Lightbox sollte es gehen heir ein Link mit beschreibung: http://www.huddletogether.com/forum/comments.php?DiscussionID=1798&page=1#Item_0

Gruß

Paul

thomas57 meint dazu:

25. Januar 2009 um 10:56

Danke für die Hinweise, ich suchte etwas besseres als die Popup Fenster der Bilder für einen xtcommerce Shop.
Gruß aus dem Norden von
Thomas

Lightbox auf Deutsch meint dazu:

1. Februar 2009 um 18:54

[...] dt. Version von Lightbox [...]

Michael meint dazu:

27. Februar 2009 um 09:30

Hi ich hab ne Frage zu Lightbox, und hoffe das mir jemand weiter helfen kann. Ich bin noch recht “neu” in der Umgebung Web, von daher hoffe ich das mir jemand helfen kann.

Ich hab Slimbox jetzt auf einer “Spielhomepage” eingebaut. Jetzt hab ich das Phänomen, das wenn ich die Seite auf dem Rechner lokal ausführe es im FF funktioniert aber wenn ich es hochlade auf nen Webspace, auf genau dem selben Notebook die BIlder nicht in der Lightbox geöffnet werden. Bei anderen (wenn sie die HP anschauen) funktioniert es seltsamerweise doch. Irgendwie versteh ich das gerade garnicht.

Zum anschauen (ist nur ne Spiel-HP)
http://mjsdb.mj.funpic.de/gipsygallery.html

Jemand ne Idee???

Gruß Michael

online meint dazu:

3. März 2009 um 00:28

Hallo,
habe das selbe Problem wie Michael (über mir).
Ich lade meine Sachen jedoch sofort in ein test Ordner hoch.
Wenn ich auf die Bilder drücke, werden diese einfach nur in der wirklichen Größe dargestellt. Mein Code sieht genau so aus wie Michaels (habe den Quelltext gelesen), außer das ich nicht

onload=”initLightbox()”

stehen habe.
Ansonsten habe ich die heruntergeladene zip Datei in einen Ordner entpackt und dort meine index.php rein getan. So sollte doch eigentlich alles funktionieren? Hat jemand eine Idee was ich Falsch mache?

mfg

frank meint dazu:

3. März 2009 um 01:16

Hallo,
habe da eine Frage und zwar habe ich die Gallery jetzt bei mir eingebunden und es funktioniert eigentlich soweit.
Da ich aber mir iframe arbeite, werden die fotos in diesem frame aufgemacht und sprengen aber die größe des iframes.
Jetzt hatte ich vor mit target=”_blank” die Bilder im neuen Fenster zu öffnen jedoch klappt dies nicht. habe folgenden code benutzt:

hat jemand eine Idee?

Ikos meint dazu:

8. März 2009 um 15:28

Darf ich fragen, wie du die Gallery eingebunden hast Frank?? Ich kriege hier ständig Fehlermeldungen, sodass sie gar nicht angezeigt wird.
Evtl. sollte ich mal einen Screenshot davon posten?

frank meint dazu:

9. März 2009 um 18:07

Hi,
eigentlich ganz einfach, habe am anfang auch Probleme gehabt mit lightbox. Hat nicht funktioniert bei mir……………….
Habe dann die Slimbox genommen den code so rein gesetzt wie es dort steht und es tat sofort. Ausser das mit dem iframe, hat jemand eine Idee zu meiner letzten Frage?

timi meint dazu:

13. März 2009 um 14:43

@Thomas57: Schau Dir mal die Thickbox an, die kann sowas….
@Michael: Wenn die Bilder nich funktionieren, liegts sicherlich an der Gross-Kleinschreibung. Da sind Server etwas pienibler als das lokale Dateisystem…
@online: Nein leider keine Ahnung.
@Frank: Eine Unterstützung für Frames gibt es bei der Lightbox nicht. Die Bilder werden immer im aktuellen Frame geöffnet. Am besten ganz auf Frames verzichten - ist auch nicht mehr der neuste Stand der Technik.

Hartmut meint dazu:

17. März 2009 um 08:35

Habe Lightbox 2.04 im Einsatz (von er Implementierung keine bis wenig Ahnung) und dachte, nun wär’s gut. Im Firefox 3.0 zeigen sich aber Effekte: reduzieren der Bildfläche und horizontale Scrollbalken oder Überlagern der Bildtitel in den abgedunkelten Bereich. Im IE (6 oder 7) keine Probleme!

Bei Slimbox sieht’s im FF besser aus, aber:
- die Buttons WEITER / ZURÜCK werden immer sofort eingeblendet (nicht nur nach Mausbewegung).
- das ganze Bild ist Linkfläche (kein “Bild speichern unter…” möglich). Kann man wohl im CSS File ändern, hab da jedenfalls einen Wert gesehen
- am meisten aber stört, dass gegenüber Lightbox viele Tasten nicht untesrtützt sind: weder kann ich mit den vertikalen Cursortasten das Bild verschieben (nur Maus und Scrollbalken möglich), noch mit F11 mal eben das Browserfenster aufzoomen. Beides ganz hilfreich, wenn das Bild doch etwas zu groß für den Ausgabebereich ist.

Gibt es denn nicht irgendwo die “Wollmilchsau” einer Lightbox, die weder Darstellungsfehler in den gängigen Browsern noch Komforteinbußen hat? Muss man selbst in die Codes abtauchen, das letzte Bit verstehen und Hand anlegen?

Blacky meint dazu:

19. März 2009 um 13:11

Habe in meiner Webseite Lightbox eingebaut.
Nur habe ich das verwalten der bilder in der Adminarea eingebaut.(Hochladen+Delete).Thumbs werden automatisch erstellt.
Das heisst meine Lightbox nimmt die daten aus einer DB. Funktioniert 100%.

Nur ein Problem.
Unten wird der Imagename eingeblendet. ich moechte aber text haben.
Wie kann ich das aendern.
in der DB habe ich image,text_1, text_2, text_3, categorie.
(3x text wegen Language)

Bin fuer Hilfe bzw Anregungen dankbar

Blacky

mrmiagi meint dazu:

3. April 2009 um 14:17

joho, falls das jemand braucht:

auf diese weise kann man die pfad angaben für loading.gif und closelabel.gif dynamisch machen:

window.LightboxOptions.fileLoadingImage = “pfad/loading.gif”;

window.LightboxOptions.fileBottomNavCloseImage = “pfad/closelabel.gif”;

viel spaß :D

Thorsten meint dazu:

24. Juni 2009 um 12:35

Hallo Zusammen!

Ich würde gerne in der geöffneten Lightbox unten links antelle des Bildnamens einen Link anzeigen lassen, um das entsprechende Foto herunterladen zu können. Ich meine also keine Verlinkung auf das Bild in einem neuen Browserfenster, sondern eine Dialogbox mit den Auswahlmöglichkeiten “Öffnen”, “Speichern”, “Abbrechen”.

In der Lightbox.js habe ich die Zeile gefunden, die für die Ausgabe des Bildnames verantwortlich ist. Nur was muss ich dort eintragen um mein Vorhaben zu realisieren?

Für einen Tipp wäre ich dankbar.

Sonnige Grüße!

Thomas K. meint dazu:

4. Oktober 2009 um 20:30

Hallo,

Ich habe mit der Lightbox folgendes Problem,
und zwar wir im unteren Rand die Grafik für das schließen der Box irgendwie nur abgschnitten dargestellt. Auch ein Austausch das Grafiken close.gif bzw closelabel.gif
brachte keine Änderung, die Grafiken werden immer nur bis zur Hälfte oder noch weniger angezeigt. Die Pfade sollten stimmen die hab ich überprüft, wenn sie falsch wären würde ja auch gar nichts angezeigt werden.
An was kann das liegen? Ich steh voll auf`m Schlauch, hab schon einiges ausprobiert und fast 2 Tage jedes Script überprüft bzw. Scripte getauscht. Bin grad ohne Plan ich hoffe Ihr habt ne Idee woran das liegen könnte.

Grüße Thomas

BreakYaNeck meint dazu:

7. Oktober 2009 um 00:12

Cool, Danke für das Anbieten der Software und das deutsche Tutorial, sehr Praktisch Salgueiro RULEZ!!!

Jürgen D. meint dazu:

19. November 2009 um 13:37

Vielen Dank für die Übersetzung. Wollte es gerade selber probieren, da ist mir deine Übersetzung über den Weg gelaufen.
Eine Frage:
Ich möchte den Rahmen um die Beschreibung nicht haben. Wo muss ich das ändern?

Sabine meint dazu:

24. November 2009 um 12:37

Hallo,

super, dass es auch mal was in deutsch gibt.
Ich möchte die Bilder gern in einem neuen Fenster öffnen lassen.
Was muss ich tun?

Kris meint dazu:

7. Januar 2010 um 20:04

hallo zusammen,
soeben ist mir ein außergewöhnliches problem aufgetreten! ich habe am 30.12.09 meine seite angesehen und da lief lightbox problemlos nun sehe ich sie mir heute an und da werden die popups nicht mehr angezeigt.

ich habe nichts am code geändert! nun habe ich mit ein paar testbildern hin und herprobiert und habe herausgefunden, dass er die bilder nicht anzeigt, wenn irgendwie die gesamtzahl der phath-länge oder so nicht hinhaut und wenn “_” mit angegeben sind - die aber auch nicht immer.

bsp: ../test_verzeichnis/test_popup.jpg

so richtig habe ich noch nicht herausgefunden warum dieser fehler auftritt, nur dass wenn ich entweder den verzeichnisnamen oder den dateinamen kürze, wird das bild angezeigt - der unterstrich löst das problem anscheinend nicht aus.

es ist übrigens egal welchen browser ich benutze IE8, Opera, FireFox, Safari …

hat jemand das selbe problem? oder benutzt jemand lightbox in der originalfassung und hat dieses problem nicht?

ach, ja das problem tritt auch auf, wenn ich anstatt lightbox die slimbox benutze!

Lars meint dazu:

12. Januar 2010 um 10:37

Ich setzte die Slimbox ein und bin damit zufrieden. Danke für die Übersetzung - gerade auch der Doku.

J.Eckert meint dazu:

1. Februar 2010 um 09:29

Hallo,

erstmal vielen Dank für die Übersetzung. Habe nur ein kleines Problem undzwar in der Beschreibungszeile unten wo auch der Schliessen-Button ist habe ich jetzt nen Scroll-Balken den ich nicht wegbekomme.

Bitte um Lösungsvorschläge. Vielen Dank.

MFG, J.Eckert

Tyce meint dazu:

15. Februar 2010 um 19:24

Hallo.
Erstmal vielen Dank für dein tolles Script. Thorsten hat hier auch schon geschrieben das er gerne einen Link zu der Box hinzufügen würde. Das geht mir genauso. Ich bin schon seit langem auf der Suche nach einem Geotag-Lightbox-Plugin. Bisher aber nichts gescheites gefunden. Nun möchte ich gerne in der geöffneten Lightbox wo sich das Bild befindet noch einen Link setzen zur Map von Google wo das Bild entstanden ist. Vielleicht hat von euch ja jemand einen großartigen Tipp. Da wäre Klasse.
Mit freundlichen Grüßen,
Tyce

ashyda meint dazu:

19. Mai 2010 um 16:35

Hallo :D

Ich setze die Lightbox jetzt schon seit langem für alles mögliche ein - aber in dem Fall stehe ich auf dem Schlauch.
Und zwar sollen Textlinks nach dem Anklicken (was das passende Bild mit der Lightbox öffnet) verschwinden. Realisiert ist das via CSS mit “a:visited{visibility: hidden;}”.
Funktioniert auch prima, aber nur so lange, bis ich die Lightbox benutze. Diese sorgt dafür, dass der Text weiterhin stehen bleibt, er muss aber danach unsichtbar werden!

Wie kann ich das ändern?
Wäre um jede Hilfe dankbar :D

trendsetzer meint dazu:

8. Juli 2010 um 22:42

HILFE, BITTE!!!
Bin leider ein html anfänger, bitte um entschuldigung wenn man mir sachen erklären muss wie einem kleinkind. folgendes problem: habe eine html erstellte homepage, die noch nicht online ist. habe lightbox eingebaut und es funktioniert was einzelbilder angeht einwandfrei. habe aber dre reihen mit jeweils 4 fotos und möchte, das diese als galerie, wenn lightbox startet weiterklickbar sind. wenn ich wie in der anleitung beschrieben an der richtigen position in die eckige klammer galerie schreibe pasiert garnichts. bedeutet foto geht auf aber mann kann nicht weiterklicken, es erscheinen auch nicht die richtungsbuttons obwohl sie im image ordner sind. und jetzt die fragen. 1.) muss ich einen zusatzordner, der galerie heißt erstellen und wenn ja muss der im image ordner liegen, oder auf der ebene auf der sich der image ordner befindet.
2.) muss ich in irgend einem script was ändern und falls ja was?
3.) muss ich im lightbox css dokument was ändern und wenn ja was?
bitte, bitte helft mir, hänge seit zwei tagen fest und komme nicht weiter.
danke im voraus

DonKanallie meint dazu:

27. Oktober 2010 um 03:24

hi =)

ich wollte heute für ein neues Projekt mal die Lightbox benutzen. Es funktioniert bis auf dass das Bild links ausgegeben wird und der hintergrund sich nicht verdunkelt. Links bzw. Buttons ist alles zu sehen.
Habe es daraufhin mit slimbox probiert, mit dem unterschied das dieses sogar das bild soweit links ausgibt, dass es halbiert wird.
sitze jetzt seit längerer Zeit dran und komme einfach nicht weiter.
ich wäre sehr über Hilfe erfreut =)

Helmut meint dazu:

28. Dezember 2011 um 17:04

Gibt es eigentlich eine Alternative oder Neuerung zur Lightbox?

sosehaups meint dazu:

24. Februar 2012 um 18:07

“Did not necessarily expect is niagra after, Rubaud xbc after, because of arm injury, this individual Yan Mingyong replacement obtain frosty foot had been team-mate, bid farewell to Japan Seattle Planet Finals.Just isn’t available rejected involving is, injuries can make to be able to steadiness is known associated with Rubaud activity quality fell, though in this year Might associated with national championship Shang, Rubaud using damage chosen got Almighty bronze medal, yet Globe Tournament this kind of of competition, gymnastics group normal does not let Rubaud in order to venture, “Rubaud associated with features is stableness, they steer using upon staff assistance is huge, however hand of injury in he effect is large, to be able to compared to groupings levels of competition associated with chance is large.The layout with the North Encounter Overcoats is best for outdoors actions. canada goose outlet Reiss a reaction to this is: enhance production, and also to industry the dress, the customer can be bought over the online sign up.The jacket is hood-free, leaving just one less factor to fret about on slopes or street.In the country wide degree, fat loss let alone Zhou Xun and also Chen Yao, two of the most well-liked cover deductions regarding best applicants.

Mundl meint dazu:

25. August 2012 um 11:23

Hallo Danke für die Lightbox in deutsch aber es will nicht funktionieren, alles laut anweisung gemacht, nur wen ich das erste Bild aufrufe wird es in einen neuen fenster angezeigt ohne die effekte von lightbox?????
wo bitte liegt da der fehler ???
Die Pfade stimmen alle
Anscheinend stimmt irgend etwas mit der js lightbox nicht?

irgend etwas stimmt da nicht!
Grüsse, Mundl

RSS für Kommentare zu diesem Artikel · TrackBack URI

Schreib Deine Meinung